Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Lesewettbewerb: Die besten jungen Vorleser in Hessen treten an
Mehr Hessen Lesewettbewerb: Die besten jungen Vorleser in Hessen treten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 29.04.2014
Am 14. Mai findet der Landesentscheid statt. Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv
Wiesbaden

"Die Kinder müssen Dialoge gestalten, den neutralen Ton für den Erzähler finden und ihr Buch gut Vorstellen können", sagte Kathrin Bucher vom Landesverband des Deutschen Buchhandels in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland am Dienstag in Wiesbaden. Ein Kind wird gewinnen und darf dann Anfang Juli zum Bundesfinale in Berlin reisen.

In zwei Runden müssen sich die Vorleser bewähren. Zuerst lesen sie ein Stück aus einem selbst gewählten Roman, dann müssen sie einen fremden Prosatext lesen. "Da trennt sich dann die Spreu vom Weizen", sagte Bucher.

Die vier Mädchen und vier Jungen aus ganz Hessen, die gegeneinander antreten, haben bereits vier regionale Entscheide gewonnen, zuletzt auf Bezirksebene. Insgesamt haben sich dem Börsenverein zufolge in diesem Schuljahr Hunderttausende Schüler der sechsten Klassen an mehr als 7200 Schulen an dem bundesweiten Wettbewerb beteiligt.

dpa