Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Lenny Kravitz kommt zum Hessentag

Wetzlar Lenny Kravitz kommt zum Hessentag

Lenny Kravitz, Dick Brave & The Backbeats und Vintage Trouble werden zu Gast auf dem Hessentag 2012 in Wetzlar sein.

Voriger Artikel
Einigung im Tarifkonflikt bei der Landesbahn
Nächster Artikel
Messe Frankfurt mit Rekordumsatz

Wiesbaden. Lenny Kravitz, einer der erfolgreichsten Rockmusiker unserer Zeit, wird im kommenden Jahr auf dem 52. Hessentag in Wetzlar auftreten. Beim Open-Air-Konzert am Freitag, den 8. Juni, ab 19 Uhr in der Hessentagsarena werden auch Dick Brave & The Backbeats und das amerikanischen Quartett Vintage Trouble zu Gast sein.

Lenny Kravitz vermischt Soul, Funk, Rock, Reggae und Rockballaden zu seinem unverwechselbaren Retro-Stil, der an die Musik der 1960er und 1970er Jahre erinnert. Der Multi-Instrumentalist wird in Wetzlar nicht nur Songs aus seinem neuen Album „Black and White America“ präsentieren – große Hits wie „American Woman“ oder „Fly away“ aus seiner inzwischen schon über 20 Jahre dauernden Karriere werden natürlich nicht fehlen.

Dick Brave and the Backbeats gehen nach siebenjähriger Auszeit mit ihrem neuen Album “Rock´n´Roll Therapy“ wieder auf Tournee. Die kanadische Kunstfigur, für die Popsänger Sasha eigens eine Biografie ersonnen hatte, hat Hits wie „Just Can’t Get Enough“ von Depeche Mode und „Always On My Mind“ von Elvis Presley neu interpretiert. Zugleich beweisen Dick Brave and the Backbeats mit ihren eigenen Kompositionen einmal mehr ihre Kreativität.

Vintage Trouble werden ihr Debütalbum „The Bomb Shelter Sessions“ mit klassischem Soul, Blues und Rock´n Roll der späten sechziger, frühen siebziger Jahre vorstellen.

Tickets sind unter www.hessentag-2012.de erhältlich (49 € zzgl. Gebühren) oder über Tickethotline: 01805/404700 im Hessentags-Info Büro im Neuen Rathaus Wetzlar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel