Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Leichtverletzte bei Lufthansa-Flug

Lufthansa Leichtverletzte bei Lufthansa-Flug

Fünf Menschen sind gestern auf einem Flug der Lufthansa von Frankfurt nach Leipzig leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Manroland: Protestmarsch
Nächster Artikel
In Bergland zieht der Winter ein

Schuld an den Verletzungen sollen Probleme mit dem Kabinendruck gewesen sein.

Quelle: Archivfoto

Leipzig. Sie erlitten Kreislaufprobleme und Ohrenschmerzen, wie die Lufthansa in Frankfurt mitteilte. Aus ungeklärter Ursache habe es Probleme mit dem Kabinendruck gegeben. Der Zwischenfall in der Boeing 737 ereignete sich beim Landeanflug auf den Leipziger Flughafen. Die Piloten leiteten daraufhin eine Notlandung ein und setzten sicher auf. Die insgesamt 70 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder konnten normal aussteigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel