Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Leiche aus Main geborgen

Frankfurt Leiche aus Main geborgen

Die Leiche eines 30 Jahre alten Mannes ist am Montag an der Griesheimer Schleuse in Frankfurt aus dem Main gezogen worden.

Frankfurt. Laut Ausweispapieren handelt es sich um den Mann, der am Neujahrsmorgen vom Geländer der "Alten Brücke" in das Wasser gesprungen war, teilte die Polizei mit. Sie geht von einem Suizid aus.

Zeugen hatten damals beobachtet, wie der Mann seine Jacke ausgezogen und auf das Geländer gestiegen war. Im Wasser rief der aus Marokko stammende Mann noch um Hilfe, trieb dann aber ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen