Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lebensretter aus Herborn

„Highway Hero“ Lebensretter aus Herborn

Für seinen lebensrettenden Einsatz nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 3 ist ein Lastwagenfahrer aus Herborn ausgezeichnet worden.

Herborn. Der 34-jährige Thorsten Hamm wurde zum „Highway Hero“ des Monats September gekürt, wie der Automobilclub von Deutschland (AvD) am Mittwoch mitteilte - ein Titel, der besonnenes, mutiges und selbstloses Verhalten im Straßenverkehr belohnen soll. Hamm eilte nach einem Unfall im Mai auf der A 3 bei Würzburg zur Hilfe, nachdem er von der Gegenfahrbahn aus beobachtet hatte, wie ein Auto gegen eine Betonmauer prallte und in zwei Teile zerbrach. Einem der Insassen habe so das Leben gerettet werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen