Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Lastzug durchbricht Leitplanke

Unfall Lastzug durchbricht Leitplanke

Am Dienstag hat ein Lastzug auf der A 7 bei Melsungen die Leitplanke durchbrochen. Er war vermutlich zu schnell unterwegs und war ins Schleudern geraten.

Melsungen . Ein ins Schleudern geratener Lastzug hat am Dienstag auf der Autobahn bei Melsungen die Leitplanke durchbrochen und die A7 blockiert. Nach Angaben der Polizei war der 33 Jahre alte Fahrer mit dem leeren Lastwagen vermutlich zu schnell auf der nassen und abschüssigen Strecke unterwegs. Dabei verlor er die Gewalt über den Sattelzug. Das Fahrzeug zog über alle drei Spuren und riss die Leitplanke auf 35 Metern auf. Der Fahrer wurde verletzt. Weil Öl und Benzin ausliefen, mussten die drei Spuren in Richtung Süden komplett gesperrt werden. Hier staute sich der Verkehr auf fünf Kilometern. Richtung Norden wurde nur eine Spur blockiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen