Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Lastwagen verliert Diesel - Autobahn 7 gesperrt

Verkehr Lastwagen verliert Diesel - Autobahn 7 gesperrt

Mit einem aufgeschlitzten Tank ist ein Lastwagen auf der Autobahn 7 zwischen Kassel und Göttingen unterwegs gewesen und hat eine entsprechend lange Benzinspur hinterlassen.

Kassel. Die Autobahn wurde am Freitagmorgen zwischen Kassel-Nord und Hann.-Münden-Lutterberg voll gesperrt, damit das ausgelaufene Benzin gebunden und die Autobahn gereinigt werden konnten. Der Verkehr staute sich in den frühen Morgenstunden auf bis zu fünf Kilometer.

Der Lkw-Fahrer hatte in einer Baustelle in Kassel ein halbes Dutzend Warnbaken umgefahren und sich dabei den Tank beschädigt. Das kümmerte ihn offenbar wenig, teilte die Polizei mit. Der 61-Jährige fuhr weiter Richtung Norden und verteilte den Kraftstoff auf der Straße, bevor er angehalten werden konnte. Den Mann aus Eitorf (Nordrhein-Westfalen) erwartet nun ein Verfahren wegen Unfallflucht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel