Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Lange Haftstrafe für blutige Messerattacke

Prozesse Lange Haftstrafe für blutige Messerattacke

Nach einer blutigen Messerattacke auf seinen Schwager ist ein 41-Jähriger vom Landgericht Frankfurt am Mittwoch zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Voriger Artikel
Mann findet im Schnee verlorenen Ehering nach sechs Wochen wieder
Nächster Artikel
Schlecker-Schließliste: Rund 160 Filialen in Hessen betroffen

Der Angeklagte wurde wegen versuchten Totschlags verurteilt. Foto: F. May/Archiv

Frankfurt/Main. Hintergrund der Tat im November vergangenen Jahres war ein heftiger Streit über die angeblichen Seitensprünge des Mannes. Der 41-Jährige hatte seinem Opfer mit einem Küchenmesser Verletzungen in der Brust und der Lunge zugefügt. Der Mann muss wegen versuchten Totschlags ins Gefängnis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel