Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Landtagswahl 2018 Gemeinsame Präsidiumssitzung von CDU und FDP
Mehr Hessen Landtagswahl 2018 Gemeinsame Präsidiumssitzung von CDU und FDP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 16.02.2018
Volker Bouffier (CDU) und Stefan Ruppert (FDP). Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt/Main

Auch die Vorsitzenden der Landtagsfraktionen, Michael Boddenberg (CDU) und René Rock (FDP), haben ein Statement angekündigt.

Eine spezielle Tagesordnung gibt es nach den Worten eines CDU-Sprechers nicht. "Als demokratische Parteien pflegen wir den kontinuierlichen Meinungsaustausch", hieß es in der Einladung. Im Jahr der hessischen Landtagswahl werden den früheren Koalitionären aber sicherlich nicht die Themen ausgehen. In Hessen hatte zuletzt von 2009 bis 2014 eine schwarz-gelbe Landesregierung das Sagen. Seit vier Jahren regiert die CDU zusammen mit den Grünen.

dpa

Im Wahlkreis Marburg-Biedenkopf I setzt die CDU im Landtagswahlkampf auf den Ministerbonus. Der hessische Finanzminister soll dort das Direktmandat holen. 2013 war er nur über die Liste ins Parlament gekommen.

12.02.2018
Landtagswahl 2018 CDU-Delegierte küren Kandidaten - Dirk Bamberger will in den Landtag

Die Delegierten der heimischen CDU nominieren am Freitag, 2. Februar, im Technologie- und Tagungszentrum Marburg auf ihrer Wahlkreisversammlung den Kandidaten für den Landtagswahlkreis Marburg-Biedenkopf II.

31.01.2018
Landtagswahl 2018 Große Zustimmung für Sterzhäuserin - Angelika Löber kämpft um SPD-Direktmandat

SPD-Politikerin Angelika Löber will bei der Landtagswahl am 28. Oktober wieder das Direktmandat im Wahlkreis Marburg-Biedenkopf I holen.

30.01.2018