Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Landtag diskutiert Lockerung des Rauchverbots

Wiesbaden Landtag diskutiert Lockerung des Rauchverbots

Der hessische Landtag diskutiert heute über die Lockerung des Rauchverbots.

Voriger Artikel
Landtag will einhellig Vorrang für Kinderlachen
Nächster Artikel
Fernseher implodiert - 17 Verletzte

Hessens Landtag diskutiert heute einmal mehr über das Rauchverbot

Quelle: dpa

Wiesbaden. Die Mehrheitsfraktionen von CDU und FDP bringen zur Lockerung des Rauchverbots einen Gesetzentwurf in das Parlament ein. Demnach soll das Rauchen unter anderem in kleinen Kneipen ohne Nebenraum künftig wieder erlaubt sein. Daneben beschäftigen sich die Abgeordneten mit dem Streit um die Finanzierung der Schulsozialarbeit. FDP und CDU wollen außerdem über die DDR- Vergangenheit diskutieren. Die beiden Fraktionen möchten vor allem Schülern den Besuch von Gedenkstätten oder Museen über die deutsch- deutsche Teilung nahelegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wiesbaden

Die von CDU und FDP geplante Aufhebung des Rauchverbots in kleinen Kneipen und Spielbanken ist im hessischen Landtag heftig umstritten.

mehr
Mehr aus Hessen