Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Landkreis: Biblis besonders gefährdeter Standort

Atomkraft Landkreis: Biblis besonders gefährdeter Standort

Das Atomkraftwerk Biblis ist mit seinem atomaren Zwischenlager nach Ansicht des Landkreises Bergstraße ein besonders gefährdeter Standort in Deutschland.

Voriger Artikel
Ein Verletzter bei Zwischenfall in Industriepark
Nächster Artikel
Zwei Jungen nach Gasunfall noch in Lebensgefahr

Biblis ist ein besonders gefährdeter Standort. Archivfoto: Fredrik von Erichsen

Heppenheim . "Die terroristische Gefahr nimmt eher zu, Biblis ist bei einem Angriff aus der Luft nur fünf Minuten von Europas größtem Flughafen in Frankfurt entfernt", sagte Landrat Matthias Wilkes (CDU) am Freitag in Heppenheim. Zudem liege es in dem mit acht Millionen Menschen größten Ballungsraum.

Die in dem Lager auf der grünen Wiese untergebrachten Castor-Behälter müssten in zentralen Zwischenlagern in Ahaus und Gorleben untergebracht werden, forderte der Landrat. Viele Politiker im Bund und im Land wollten das Gefahrenpotenzial von Biblis aber nicht zur Kenntnis nehmen. Wilkes kritisierte erneut, dass der Landkreis mit einer Begrenzung der Laufzeit des Zwischenlagers in Biblis scheiterte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel