Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Landeswahlleiter ruft Hessen zum Wählen auf

Bundestagswahl Landeswahlleiter ruft Hessen zum Wählen auf

Landeswahlleiter Wolfgang Hannappel hat die Hessen dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl an diesem Sonntag (27.9.) ihr Wahlrecht zu nutzen.

Wiesbaden. In Hessen sind etwa 4,4 Menschen stimmberechtigt. Auch wer keine Wahlbenachrichtigungskarte dabei habe, könne seine Kreuze auf dem Stimmzettel machen, teilte Hannappel am Mittwoch in Wiesbaden mit. Voraussetzung sei ein Eintrag im Wählerverzeichnis. Außerdem müsse derjenige einen Personalausweis oder ein anderes amtliches Ausweispapier dabei haben. Wer sein Wahllokal nicht kenne, könne dies mit einem kurzen Anruf bei seiner Heimatgemeinde erfragen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen