Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Landesregierung erfreut über Bahn-Umzug

Frankfurt Landesregierung erfreut über Bahn-Umzug

Die hessische Landesregierung hat sich erfreut über den Umzug der Unternehmenszentrale für die Logistik- Sparte der Deutschen Bahn nach Frankfurt gezeigt.

Frankfurt. "Frankfurt liegt im Herzen Europas und nimmt als internationaler Knotenpunkt im Flug-, Straßen- und Eisenbahnverkehr in Deutschland den Spitzenplatz ein", sagte Ministerpräsident Roland Koch (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden. Die Ansiedlung bringe eine große Anzahl zusätzlicher Arbeitsplätze und gebe wichtige Impulse für das Wachstum, sagte Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP). Die Bahn will die bisher auf Mainz, Essen und Berlin verteilte Führungsebene künftig in Frankfurt konzentrieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Medien-Berichte
../dpa-Hessen-images/large/jpeg-1479DC0049ABD21A-20100714-img_25565294.original.large-4-3-800-0-4-3000-2253.jpg

Die Deutsche Bahn wird die Zentrale ihrer Logistiksparte in Frankfurt ansiedeln. Aus Unternehmenskreisen wurden der dpa am Dienstag entsprechende Medien-Berichte bestätigt.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Hessen