Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Landesgartenschau - Gericht entscheidet über Antrag

Kommunen Landesgartenschau - Gericht entscheidet über Antrag

Anfang des neuen Jahres will das Verwaltungsgericht Gießen über einen Eilantrag zur Landesgartenschau 2014 entscheiden.

Noch bis zum 3. Januar habe die Stadt Gießen Zeit für eine Stellungnahme, danach entscheide das Gericht, sagte eine Justizsprecherin am Donnerstag. Kurz vor Weihnachten hatte ein Bürger den Antrag gestellt, wonach unter anderem bis zur nächsten Sitzung des Stadtparlamentes Arbeiten für die Schau ruhen sollen. Die millionenteure Großveranstaltung ist in der hoch verschuldeten Stadt umstritten.

Gegner kritisieren die hohen Kosten und haben ökologische Bedenken, weil auf dem Ausstellungsgelände unter anderem zahlreiche Bäume gefällt werden sollen. Eine Bürgerinitiative will die Schau mit Bürgerbegehren und Bürgerentscheid stoppen und sammelt dafür von Januar an Unterschriften.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel