Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Längste Staus auf Straßen in Hessen am Freitag erwartet
Mehr Hessen Längste Staus auf Straßen in Hessen am Freitag erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 21.12.2017
Kilometerlang und in vier Spuren staut sich der Verkehr. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt/Wiesbaden

Mit Staus und Behinderungen sei dann vor allem zum Nachmittag in fast allen Fahrtrichtungen zu rechnen.

Betroffen seien vor allem die Baustellenbereiche auf den Autobahnen A3, A5 und A45. Besonders gefährdet sei der Baustellenabschnitt bei Seligenstadt (A3) an der Landesgrenze zu Bayern sowie der Raum Kassel um das Kasseler Kreuz (A7, A44). Eng werden könnte es auch rund um das Kirchheimer Dreieck und auf der A66 bei Wiesbaden, sowie im Bereich der Schiersteiner Brücke. "Lange Staus erwarten wir bis jetzt nicht", sagte eine Sprecherin von Hessen Mobil. Das liege auch daran, dass einige Bauarbeiten noch vor Weihnachten abgeschlossen würden; etwa auf der A5 zwischen Grünberg und Reiskirchen (Kreis Gießen) und auf der A3 von Diez Richtung Limburg-Nord.

Auch der Flugverkehr ist laut Fraport am Freitag am dichtesten. "Wir haben für Freitag 188 000 Passagiere in Planung, am Samstag sind es schon etwas weniger und ab Heiligabend sinkt die Zahl der Fluggäste zeitweise auf unter 100 000 am Tag", sagte ein Sprecher. Verglichen zur Hochsaison im Sommer mit 215 000 Passagieren pro Tag sei dies sehr niedrig.

dpa

Die AfD peilt nach dem klaren Einzug in den Bundestag auch bei der Landtagswahl in Hessen 2018 ein zweistelliges Ergebnis an. In Hessen war die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 11,9 Prozent der Stimmen gekommen.

20.09.2018
OP „Es gibt keine Zeit für Träume“ - Pussy Riot-Mitglied Samuzewitsch im Interview

Vor einem Jahr wurde das Urteil über Pussy Riot gesprochen. Wegen einer Anti-Putin-Demonstration wurden die Bandmitglieder zu zwei Jahren Haft verurteilt.Ein Gespräch mit Jekaterina Samuzewitsch, die inzwischen wieder frei ist.

06.03.2018
Hessen Ausgehen: Der Tipp - Grabesgruß aus den Neunzigern

Mark Lanegan stellt Dienstag im Musikzentrum seine Platte ,,Blues Funeral" vor. Eine düstere Platte über Vergebliches und Vergängliches ohne viel schnickschnack.

13.11.2012