Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
LKA-Vize wird Chef des Landesamtes für Verfassungsschutz

Wiesbaden LKA-Vize wird Chef des Landesamtes für Verfassungsschutz

Der Vizepräsident des hessischen Landeskriminalamtes, Roland Desch, rückt an die Spitze des Landesamtes für Verfassungsschutz.

Voriger Artikel
Frankfurter Westbahnhof gesperrt
Nächster Artikel
Lizenzerlös fließt in Breitbandnetz

Das Kabinett stimmt Vorschlag von Innenminister Volker Bouffier zu. (Archivbild)

Wiesbaden. Das Kabinett habe diesem Vorschlag von Innenminister Volker Bouffier (CDU) zugestimmt, teilte das Ministerium in Wiesbaden am Dienstag mit. Desch folgt Alexander Eisvogel nach, der am 1. Mai stellvertretender Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz geworden war. "Roland Desch ist ein erfahrener Mann mit großen Führungsqualitäten. Er wird als Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz seine Erfahrung speziell aus dem Bereich des Staatsschutzes und der politisch motivierten Kriminalität einbringen können", erklärte Bouffier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen