Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Kunden überwältigen Räuber in Drogeriemarkt

Frankfurt Kunden überwältigen Räuber in Drogeriemarkt

Einen mit einem Messer bewaffneten Räuber haben zwei Kunden am Samstag in einem Drogeriemarkt in Frankfurt überwältigt.

Frankfurt. Dabei wurde einer der Kunden, ein 46 Jahre alter Mann, durch mehrere Schnittwunden verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der 33-jährige Täter hatte gerade die Kassiererin mit dem Messer bedroht, als kurz nacheinander zwei Kunden das Geschäft betraten. Gemeinsam gelang es ihnen, den Räuber zu Boden zu ringen, wobei dieser selbst eine schwere Stichverletzung erlitt. Eine 96- jährige Kundin erlitt vor Aufregung einen Herzanfall.

Die Polizei vermutet, dass der Täter mindestens sechs weitere Überfälle auf Filialen der selben Drogeriekette verübt hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel