Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kultusministerin spricht über Schuljahresbeginn

Schulen Kultusministerin spricht über Schuljahresbeginn

Die neue hessische Kultusministerin Nicola Beer (FDP) gibt heute erstmals die traditionelle Pressekonferenz zum Beginn des Schuljahres. Am kommenden Montag (13. August) fängt für Schüler und Lehrer in Hessen nach sechs Wochen Sommerferien wieder der Unterricht an.

Voriger Artikel
Occupy-Bewegung will nach Camp-Räumung weitermachen
Nächster Artikel
Häftlinge machen Fußball-Trainerscheine

Nicola Beer gibt ihre erste Pressekonferenz.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Beer, die ihr Amt im Juni angetreten hat, muss in den kommenden Wochen wichtige schulpolitische Entscheidungen treffen. Zum einen prüft sie die Wahlfreiheit für Gymnasien, ob sie ihre Schüler in acht oder neun Jahren zum Abitur führen. Dies hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) gefordert. Zudem geht es um die Einführung von islamischem Religionsunterricht. Auf Beers Agenda steht auch die umstrittene Reform der staatlichen Schulämter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel