Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Kultursommer mit 250 Veranstaltungen

Südhessen Kultursommer mit 250 Veranstaltungen

Auf der Freilichtbühne Heppenheim geht es los: Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts spielende Räuberballade "Hölzerlips" eröffnet am 18. Juni den Kultursommer Südhessen 2010.

Darmstadt. Bis zum 19. September sind 250 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Literatur und bildende Kunst geplant, wie die Veranstalter heute in Darmstadt mitteilten. Den Abschluss bildet ein klassisches Konzert in Pfungstadt. Der Verein Kultursommer ist ein Zusammenschluss von fünf südhessischen Kreisen (Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Odenwald, Offenbach) und der Stadt Darmstadt. Er fördert kulturelle Veranstaltungen in der Region.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen