Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Kuh erlangt Freiheit: und wird überfahren

Unfälle Kuh erlangt Freiheit: und wird überfahren

Nur kurz konnte eine Kuh in der Nacht zum Donnerstag ihre selbst erkämpfte Freiheit genießen. Beim Überqueren einer Bundesstraße wurde das Tier, das sich zuvor aus einer benachbarten eingezäunten Weide befreit hatte, in der Nacht zum Donnerstag bei Weidenrod (Rheingau-Taunus-Kreis) von einem Auto erfasst und getötet.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte nach Kollision
Nächster Artikel
Hessens Weihnachtsmärkte ziehen gemischte Zwischenbilanz

Eine Kuh.

Quelle: Matthias Balk/Archiv

Heidenrod. Der Autofahrer blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Während der Aufräumarbeiten wurde die Bundesstraße 260 gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen