Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kranführer steckt fest: Hexenschuss

Bickenbach Kranführer steckt fest: Hexenschuss

In 36 Metern Höhe hat ein Kranführer am Montag auf einer Baustelle im südhessischen Bickenbach festgesessen.

Voriger Artikel
Düstere Zukunft für Nordhessen
Nächster Artikel
Mann findet seine Frau erstochen in Wohnung

Feuerwehrleute befreien einen Mann aus seinem Kran in 36 Metern Höhe.

Bickenbach. Er hatte einen Hexenschuss erlitten und konnte seine Kanzel nicht aus eigener Kraft verlassen. Die Feuerwehr befreite den Kranführer mit einem Teleskopmast aus seiner misslicher Lage, wie ein Sprecher am Abend berichtete. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen