Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Kosten für herrenlose Hunde beschäftigen Verwaltungsgerichtshof
Mehr Hessen Kosten für herrenlose Hunde beschäftigen Verwaltungsgerichtshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:36 10.04.2014
Ein Schäferhundmischling im Kasseler Tierheim Wau-Mau-Insel. Quelle: Zucchi/Archiv
Kassel

Reiskirchen sieht die Vierbeiner nicht als Fundtiere sondern als herrenlose Tiere an, die ausgesetzt wurden. Die Gemeinde sei nicht zuständig, diese unterzubringen. Das Verwaltungsgericht Gießen hatte die Kommune verurteilt, die Kosten zu übernehmen.

dpa