Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Koch wird am Rücken operiert

Frankfurt Koch wird am Rücken operiert

Hessens ehemaliger Ministerpräsident Roland Koch (CDU) unterzieht sich am Mittwoch in Frankfurt einer Rückenoperation.

Voriger Artikel
Heiße Schokolade mit Schabe
Nächster Artikel
Schau über Modefotografie der 90er

Hessens ehemaliger Ministerpräsident Koch (CDU) unterzieht sich am Mittwoch in Frankfurt einer Rückenoperation. (Archiv)

Frankfurt. Von Kochs Bandscheibe habe sich ein Knorpelteil gelöst, das sich entgegen den Hoffnungen der Ärzte nicht aufgelöst habe, sondern entfernt werden müsse. „Die Schmerzen lassen nicht nach“, sagte Kochs Sprecher Dirk Metz. Koch hatte am Dienstag noch seinen langjährigen Freund, den Dalai Lama, in Passau getroffen. Nach der Operation wird Koch einige Tage in der Uni-Klinik verbringen. Am 4. Oktober will er in Berlin mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sein neues Buch „Konservativ“ vorstellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen