Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Koch als Azubi in Hotelküche

Roland Koch Koch als Azubi in Hotelküche

Vor Dienstantritt beim Baukonzern Bilfinger Berger hat sich Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch (CDU) einen langgehegten Wunsch erfüllt: Er kochte in einer Hotelküche mit.

Voriger Artikel
Polizistin räumt Schläge ein
Nächster Artikel
Bio-Händler bleibt auf Expansionskurs

Roland Koch kochte zwei Tage unter Chefkoch Oliver Liedtke im „Schwarzen Bock".

Quelle: Archivfoto

Wiesbaden. Zwei Tage lang arbeitete er als Praktikant unter Chefkoch Oliver Liedtke im „Schwarzen Bock" in Wiesbaden. Das Hotel bestätigte gestern einen Bericht der „Bild"-Zeitung. Unter anderem garte Koch Lammbraten und schabte Spätzle. Als begeisterter Hobbykoch habe er die professionellen Abläufe in einer Hotelküche kennenlernen wollen, zitierte ihn das Blatt. Im März 2011 wird Koch in den Vorstand von Bilfinger Berger eintreten und im Juli dort Chef werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel