Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kleine Hessentags-Besucher gehen auf Zeitreise

Feste Kleine Hessentags-Besucher gehen auf Zeitreise

Auf dem Hessentag in Wetzlar können sich Kinder auf einem 10 000 Quadratmeter großen Gelände austoben. In dem "Kinderland" sollen die kleinen Landesfestbesucher auch auf eine "Zeitreise um die Welt" geschickt werden, wie die mittelhessische Stadt am Donnerstag mitteilte.

Wetzlar. In fünf Bereichen - Hollywood, Indianer, Orient, Raumfahrt und Ritter - werden verschiedene Mitmachaktionen angeboten. Die Kinder können unter anderem Lassos werfen, Kopfschmuck und Sternenkarten basteln, einen "Astronautenschein" erwerben oder in einer Ritterburg aus Stroh herumklettern. Betreut werden sie dabei von 180 Mitarbeitern, darunter Erzieherinnen aus Kindergärten.

Im "Kinderland" wird es auch eine Bühne geben, wo Clowns und andere Künstler auftreten. Für Besucher unter drei Jahren werden etwa Finger- und Singspiele angeboten. Wetzlar richtet vom 1. bis 10. Juni den 52. Hessentag aus. Insgesamt sind mehr als 1000 Veranstaltungen geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel