Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kind fast getötet - Mutter sagt aus

Prozess Kind fast getötet - Mutter sagt aus

Eine Frau aus Friedberg soll ihre kleine Tochter mit Abführmitteln fast getötet haben - heute sagte die 39-Jährige unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor dem Landgericht Gießen aus.

Voriger Artikel
Gemeinden stundenlang ohne Strom
Nächster Artikel
Lehrer-Mord: Psychiatrie nötig?

Heute sagte die 39-Jährige Mutter aus. Das Urteil steht jedoch noch nicht fest.

Quelle: Archivfoto

Gießen. Wegen versuchten Totschlags steht sie seit Anfang Oktober vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, zwischen 2008 und 2009 dem damals zwei Jahre alten Mädchen ständig das Mittel verabreicht zu haben, sogar noch bei Behandlungen im Krankenhaus. Zum Schluss war das Kind in akuter Lebensgefahr und wurde gerade noch rechtzeitig aus der Familie gerettet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel