Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Stellenabbau bei Arbeitsgerichten

Hessen Kein Stellenabbau bei Arbeitsgerichten

Bei der Neuordnung der Arbeitsgerichte in Hessen soll es keinen Abbau von Arbeitsplätzen geben. „Wir werden keine Reduzierung der Mitarbeiter vornehmen."

Voriger Artikel
Spitzentreffen zu Schuldenbremse
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Unfall

Jörg-Uwe Hahn (FDP)

Quelle: Archivfoto

Darmstadt. Das bekräftigte gestern der Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) bei einem Besuch des Arbeitsgerichtes Darmstadt. Dies gelte gerade für den nicht- richterlichen Bereich. Hier seien mitunter Stellen länger frei, weil Personal fehle. Dem könnte mit der Neuorganisation sogar abgeholfen werden. Zum 1. Januar 2012 sollen fünf von zwölf Arbeitsgerichten eingespart und deren Zuständigkeit auf andere übertragen werden. Veränderungen gibt es auch bei den Amtsgerichten. Das Ministerium muss sparen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel