Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Katholischer Pfarrer verzichtet auf Amt

Lahnstein Katholischer Pfarrer verzichtet auf Amt

Nach Fehlverhalten im Umgang mit Jugendlichen hat ein Pfarrer des Bistums Limburg auf sein Amt in der Kirchengemeinde St. Martin in Lahnstein verzichtet.

Lahnstein. Laut einer Mitteilung des Bistums vom Samstag räumte der 61-jährige Gemeindepfarrer in einer persönlichen Erklärung "grenzüberschreitendes Verhalten" mit jungen Leuten vor 27 Jahren ein. Er habe sich "schuldig gemacht" und sei deshalb von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst am vergangenen Montag (3. Mai) von sämtlichen priesterlichen Funktionen als Pfarrer und Bezirksdekan im Bezirk Rhein-Lahn entbunden worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik