Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Katharina Wagner kaufte bei Beate Uhse ein

Wiesbaden Katharina Wagner kaufte bei Beate Uhse ein

Katharina Wagner (31) scheut vor unkonventionellen Maßnahmen zur Realisierung von Opernprojekten nicht zurück.

Voriger Artikel
Wiesbadener Taxifahrer bei ADAC-Test hinten
Nächster Artikel
Zwei Staatssekretäre aus Hessen im Bund

Die Regisseurin Katharina Wagner tut alles, um ihre Darsteller zufrieden zu stellen

Quelle: dpa

Wiesbaden. Die Regisseurin und Leiterin der Bayreuther Festspiele berichtete am Sonntagabend in Wiesbaden von einer ungewöhnlichen Shoppingtour: "Bei einer bluttriefenden Inszenierung beklagten sich die Chormitglieder, dass das Blut durch ihre Kostüme durchsiffte. Daraufhin habe ich für alle bei Beate Uhse Latexunterhosen gekauft", verriet die Urenkelin von Richard Wagner bei einer Podiumsdiskussion. "Als Regisseurin muss ich mich schließlich darum kümmern, dass es allen gut geht", begründete sie ihren Ausflug in den Sexshop, der sich gelohnt habe: "Mit der neuen Ausstattung blieb alles dicht."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen