Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Kasseler "Luftschloss" vom Winde verweht
Mehr Hessen Kasseler "Luftschloss" vom Winde verweht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 15.09.2009
Anzeige

Kassel. Der Versuch, das alte Kasseler Schloss mit tausenden Luftballons nachzubilden, ist am Sonntag vom Winde verweht worden. Statt der erhofften 3500 kamen nur etwa 1000 Kasseler, um mit gelben Luftballons in den Händen die Umrisse des 1811 abgebrannten Landgrafenschlosses nachzubilden. Als Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) mit einem Revolver den Startschuss gab, flogen die Ballons in alle Richtungen davon. Einige der angehängten Postkarten waren vom Regenwasser so schwer geworden, dass sie ihr Transportmittel gar nicht erst aufsteigen ließen. Von denen, die es schafften, landeten Dutzende in Bäumen.

Anzeige