Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Kardinal: Neuer Mut zum Kirchesein

Kirche Kardinal: Neuer Mut zum Kirchesein

Auch mit Blick auf die jüngsten Missbrauchsskandale hat der Mainzer Bischof Karl Lehmann einen "neuen Mut zum Kirchesein" gefordert.

Voriger Artikel
Pillenhandel: Drogenbande angeklagt
Nächster Artikel
Frankfurt ist führende Geschäftsstadt

Kardinal Lehmann appelliert an Treue zur Kirche und fordert zu Reformen auf.

Quelle: Archivfoto

Mainz. Der Kardinal sagte am Freitagabend in Mainz, es gelte, der Kirche treu zu bleiben, nicht nur weil sie als Glaubensgemeinschaft eine geistige Heimat sei, sondern "weil diese nicht nur eine menschliche Institution, sondern die Kirche Gottes, des Herrn, ist". Ein Grund für Traurigkeit und Frustration in der Kirche sei, dass es "so wenig bleibende und tiefgreifende Kirchenreform" gebe, ergänzte der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel