Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kämpfer fürs Kindswohl: Ehrenamtliche Vormünder gesucht

Gesellschaft Kämpfer fürs Kindswohl: Ehrenamtliche Vormünder gesucht

Acht von zehn Kindern unter Vormundschaft werden laut Kinderschutzbund von Amtsvormündern wie dem Jugendamt vertreten. Doch diese betreuen teils bis zu 50 Kinder, für die einzelnen Mündel haben sie bisweilen wenig Zeit.

Frankfurt/Main. Gemeinsam mit dem Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt sucht der Verein daher nach Ehrenamtlichen, die eine Vormundschaft übernehmen. Dies wird notwendig, wenn Eltern das Sorgerecht verlieren oder wenn ein Kind keine Eltern mehr hat.

25 Ehrenamtliche hat der Kinderschutzbund in Frankfurt bereits in einem ersten Durchlauf geschult, nun werden erneut Vormünder gesucht. "Das Projekt ist zunächst auf Frankfurt beschränkt", sagt Projektleiterin Anja Sommer vom Kinderschutzbund am Montag. Gerne wolle der Verein die Initiative aber auch auf andere Teile Hessens ausweiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen