Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Junge aus Hessen auf Fuerteventura ertrunken

Unglück Junge aus Hessen auf Fuerteventura ertrunken

Ein achtjähriger Junge aus Hessen ist in einem Hotelpool auf der Kanaren-Insel Fuerteventura ums Leben gekommen.

Fuerteventura. Das Unglück habe sich am vergangenen Donnerstag ereignet, bestätigte der Reiseveranstalter Urlaubstours, der das Hotel im Programm hatte, am Dienstag in Leipzig. Das Unternehmen habe das Hotel nun aus dem Programm gestrichen, sagte Sprecher Konstantin Korosides. Der kleine Junge stammte aus der Kurstadt Bad Orb (Main-Kinzig-Kreis).

Voriger Artikel
Nächster Artikel