Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Jugendlicher bei Verfolgungsjagd verletzt

Unfälle Jugendlicher bei Verfolgungsjagd verletzt

Ein Jugendlicher hat sich in Frankfurt eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist dabei in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.

Frankfurt/Main. In der Innenstadt war er einer Streife durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen und dann mit dem Wagen vor den Beamten geflüchtet, die ihn kontrollieren wollten. Als er knapp zehn Minuten später im Osten der Stadt über Straßenbahngleise fuhr, verlor er die Kontrolle über das Auto und prallte frontal gegen einen Mast, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der junge Mann, der nach eigenen Angaben 16 Jahre alt war, wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass der Wagen seinen Pflegeeltern gehört und der Jungendliche sich die Autoschlüssel für eine Spritztour einfach genommen hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel