Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche protestieren gegen "Ausbildungsstau"

Frankfurt Jugendliche protestieren gegen "Ausbildungsstau"

Mit einem künstlichen Stau an der Frankfurter Hauptwache haben die Landesschülervertretung und die DGB- Jugend Frankfurt am Mittwoch für ein Grundrecht auf Ausbildung demonstriert.

Frankfurt. "Wir appellieren an den Petitionsausschuss des Bundestages, einer öffentlichen Anhörung zuzustimmen", sagte Landesschulsprecher Tim Huß am Mittwoch. Anlass der Aktion war eine vor zwei Jahren verfasste Petition an den Bundestag, die von 72.554 Menschen unterstützt werde. Der künstliche Stau sollte die Passanten auf den Ausbildungsstau aufmerksam machen, so Huß.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen