Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Jazzfestival startet mit Coltranes Afrika-Trip
Mehr Hessen Jazzfestival startet mit Coltranes Afrika-Trip
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 27.10.2011
John Coltranes Lieblingsschüler Archie Shepp 2010 in San Sebastian. Archivbild: Juan Herrero
Anzeige

Frankfurt. Das legendäre Album „Africa/Brass" des Saxofonisten John Coltrane (1926-1967) wurde am Auftaktabend des 42. Deutschen Jazzfestivals in Frankfurt live zum Leben erweckt.

Coltranes heute 74 Jahre alter Lieblingsschüler Archie Shepp und die hr-Bigband präsentierten das vor fünfzig Jahren veröffentlichte Werk im seit langem ausverkauften Sendesaal des veranstaltenden Hessischen Rundfunks.

Das hochkarätige Programm des viertägigen Festivals ist eine Hommage an das "Impulse!"-Label, das in den Sechziger Jahren mit einigen der innovativsten Künstlern fern von kommerziellen Zwängen neue Maßstäbe im Jazz setzte.

Anzeige