Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Jagdverband fordert mehr Brücken für Wild

Über die Autobahn Jagdverband fordert mehr Brücken für Wild

Wolf, Hirsch, Wildkatze und Luchs sollen nach dem Willen des Landesjagdverbandes hessische Autobahnen und Bundesstraßen sicherer überqueren können.

Voriger Artikel
Studie: Frankfurt ist zweitlauteste deutsche Stadt
Nächster Artikel
Straßenbahn prallt auf Auto - zwei Verletzte

Besonders zur Brunftzeit können Wildtiere den Straßenverkehr gefährden. (Archiv)

Frankfurt. Der aus finanziellen Gründen vom Bundesverkehrsministerium verhängte Baustopp für sogenannte Wildbrücken müsse aufgehoben werden, forderte der Jagdverband am Dienstag in einer Mitteilung. Vor allem die Brücken bei Mörfelden, bei Ehringshausen und bei Dutenhofen seien dringend notwendig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel