Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Islamischer Religionsunterricht auf der Kippe
Mehr Hessen Islamischer Religionsunterricht auf der Kippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 27.12.2010
Hahn liegt kein Antrag zu islamischen Religionsunterricht vor. (Archiv)

Wiesbaden. Hahn kündigte an, in den nächsten Wochen erneut auf die islamischen Verbände zuzugehen, um doch noch einen festen Ansprechpartner für die Landesregierung zu finden. Spätestens im Februar werde dann aber eine Entscheidung fallen. Wenn es dann immer noch keinen verlässlichen Ansprechpartner mit Kooperationsbereitschaft gebe, werde es auf verpflichtende Religionskunde in Islam hinauslaufen.