Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Islam-Äußerungen unkommentiert

Sarrazin Islam-Äußerungen unkommentiert

Der umstrittene Ex-Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin will die islamfreundlichen Äußerungen von Bundespräsident Christian Wulff nicht kommentieren.

Wiesbaden. Das verbiete sich "aus Respekt vor dem Amt" des Bundespräsidenten, sagte Sarrazin am Dienstagabend bei einer Veranstaltung in Wiesbaden. Wulff hatte bei seiner Rede zum Tag der Deutschen Einheit bekräftigt, auch der Islam gehöre zu Deutschland. In den Monaten zuvor hatten Sarrazins Äußerungen über die seiner Meinung nach bildungsunfähigen Migranten aus muslimischen Ländern eine bundesweite Debatte ausgelöst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel