Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Iraner wollte explosive Flüssigkeit schmuggeln

Frankfurt Iraner wollte explosive Flüssigkeit schmuggeln

Der Zoll hat Hunderte Passagiere eines Lufthansa-Jumbos nach Zeitungsinformationen vor einer gefährlichen Situation bewahrt.

Voriger Artikel
Prozessauftakt Mordversuch vor Disco
Nächster Artikel
Toter Fallschirmspringer - Unfallursache unklar

Bei einer Zoll-Kontrollen am Flughafen Frankfurt wurde die Flüssigkeit entdeckt.

Frankfurt . Wie die «Bild»-Zeitung (Mittwoch) berichtet, wurde am vergangenen Freitag in Frankfurt ein 37 Jahre alter Iraner bei dem Versuch ertappt, rund 200 Liter leicht entzündlichen Parfüm-Alkohol an Bord einer Maschine nach Teheran zu schmuggeln.

Voriger Artikel
Nächster Artikel