Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Internationaler Hochhauspreis 2010

Frankfurt Internationaler Hochhauspreis 2010

Zum vierten Mal wird heute um 16.00 in Frankfurt der mit 50 000 Euro dotierte Internationale Hochhauspreis verliehen.

Voriger Artikel
Roxette auf dem Hessentag 2011
Nächster Artikel
Postbankmehrheit gefährdet

Zu den Finalisten zählt auch der Burj Khalifa in Dubai.

Quelle: Archivbild

Frankfurt. Finalisten des Wettbewerbs sind der Aqua Tower in Chicago (Studio Gang Architects), der Burj Khalifa in Dubai (SOM Skidmore, Owings & Merrill), der Mode Gakuen Cocoon Tower in Tokio (Tange Associates), The Met in Bangkok (WOHA Architects) und das Shanghai World Financial Center (Kohn Pedersen Fox Associates). Die Stadt Frankfurt, das Deutsche Architekturmuseum und die DekaBank zeichnen mit dem Preis Häuser aus, die mindestens 100 Meter hoch sind und in den vergangenen zwei Jahren errichtet wurden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel