Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Integrationspreis an drei Projekte

Volker Bouffier Integrationspreis an drei Projekte

Ein Jugendprojekt, ein Theater und eine Unternehmensberatung sind mit dem hessischen Integrationspreis ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Abstand von Thurau-Debatte
Nächster Artikel
Apotheker unter Betrugsverdacht

Volker Bouffier verlieh den Integrationspreis.

Quelle: Archivbild

Wiesbaden. „Integration kann immer nur da gelingen, wo die Menschen sind: vor Ort", betonte Ministerpräsident Volker Bouffier gestern bei der Verleihung im Wiesbadener Schloss Biebrich. 12.000 Euro gingen an das Wiesbadener Projekt „Knast trotz Jugendhilfe?", das junge Strafgefangene und Schüler in Kontakt bringt. Mit 8000 Euro wurde das Frankfurter „theater peripherie" gewürdigt, bei dem zurzeit Darsteller aus 14 Ländern mitwirken. Ein Ehrenpreis ging an das Projekt „Migranten werden Unternehmer" der Peter-Fuld-Stiftung, bei dem Migranten bei der Existenzgründung unterstützt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel