Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Informationsfreiheitsgesetze gescheitert
Mehr Hessen Informationsfreiheitsgesetze gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 23.03.2010
Der hessische Landtag beriet am Dienstag über verschiedene Gesetzentwürfe (Archivfoto).

Wiesbaden. CDU und FDP lehnten am Dienstag in Wiesbaden sowohl einen gemeinsamen Entwurf von SPD und Grünen als auch einen Entwurf der Linken ab. Innenminister Volker Bouffier (CDU) erklärte ebenso wie Abgeordnete von CDU und FDP, die Bürger hätten schon genug Auskunftsrechte. Die Oppositionsfraktionen meinten, ein besserer Zugang der Bürger zu amtlichen Informationen verbesserten deren Möglichkeiten, sich gesellschaftlich zu engagieren. Informationsfreiheitsgesetze gebe es in vielen anderen Bundesländern und im Bund.