Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Inflationsrate unverändert bei 0,8 Prozent

Hessen Inflationsrate unverändert bei 0,8 Prozent

Hohe Preise für Heizöl und Benzin haben in Hessen im Mai zu einer Inflationsrate von 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat geführt.

Wiesbaden. Auch im April und März lag der Preisanstieg jeweils bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Im Vergleich von April zu Mai blieben die Preise stabil, Lebensmittel wurden durch Nachschub an frischem Gemüse um 0,9 Prozent billiger. Den Anstieg im Jahresvergleich verursachten vor allem die Energiepreise, die um 4,0 Prozent im Vergleich zum Mai 2009 kletterten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen