Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Inflationsrate im November leicht gesunken

Preise Inflationsrate im November leicht gesunken

Die Verbraucherpreise in Hessen sind im November um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen.

Wiesbaden. Damit sank die Rate leicht: Von Oktober zu Oktober waren 2,4 Prozent errechnet worden, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Im Direktvergleich der Monate sind die Verbraucherpreise in Hessen seit September stabil. Zur Teuerung trugen vor allem Heizöl und Diesel bei, die sich im Jahresvergleich um zweistellige Raten verteuerten. Die Mieten lagen im November 1,3 Prozent über denen des Vorjahresmonats.

Voriger Artikel
Nächster Artikel