Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Immer weniger Auszubildende in Hessen
Mehr Hessen Immer weniger Auszubildende in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 07.04.2014
Anzeige
Wiesbaden

Knapp zwei von fünf waren junge Frauen. Die Zahl neuer Ausbildungsverträge sank 2013 um 5,3 Prozent auf 37 700 im Vergleich zum Vorjahr. Nach Angaben der Arbeitsagentur gab es im März 20 000 unversorgte Bewerber und 17 200 offene Lehrstellen in Hessen. Mit Schwankungen geht die Zahl der Lehrlinge seit drei Jahrzehnten zurück. Seit 2008 waren es in jedem Jahr weniger. Zugleich ist die Zahl der Studenten mit jedem Jahr gestiegen.

dpa

Anzeige