Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
IHK-Gründerreport: 2013 mehr Geschäftsgründungen als -aufgaben

Unternehmen IHK-Gründerreport: 2013 mehr Geschäftsgründungen als -aufgaben

Die Zahl der Unternehmen in Hessen ist 2013 stärker gestiegen als im Jahr zuvor. Im vergangenen Jahr wurden knapp 3300 mehr Gewerbe an- als abgemeldet. 2012 lag der Überschuss bei nur rund 1900 Unternehmen, wie aus dem Gründerreport der hessischen Industrie- und Handelskammern hervorgeht.

Voriger Artikel
Kleinlastwagen fährt bei Bad Hersfeld auf Gefahrguttransporter auf
Nächster Artikel
Kellner erschlägt Koch nach Streit: Prozessauftakt in Limburg

2013 wuchs die Zahl der Unternehmen in Hessen.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. "Je besser die Konjunktur, desto geringer ist der Druck, sich selbstständig zu machen", sagte Ulrich Spengler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg. Die Selbstständigkeit werde oft als Ausweg aus der Arbeitslosigkeit gesehen, betonte er. Insgesamt nahmen die Gewerbeanmeldungen zwar leicht auf 71 600 ab. Weil die Zahl der Abmeldungen aber stärker fiel, ergab sich das Plus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen