Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
IHK: Azubis in Büroberufen dringend gesucht

Arbeit IHK: Azubis in Büroberufen dringend gesucht

Gut zwei Monate nach Beginn des Ausbildungsjahres 2012 sind noch immer hunderte Stellen unbesetzt. 

Frankfurt/Main. "Es gibt einen großen Bedarf an Fachinformatikern und in den Büroberufen", sagte Brigitte Scheuerle, Geschäftsführerin Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt, der Nachrichtenagentur dpa.

Anfang November registrierte die IHK bei ihren Mitgliedsunternehmen noch immer rund 400 offene Stellen. "Die Berufsausbildung ist kein Selbstläufer mehr", erklärte Scheuerle. Nur noch 30 Prozent der Realschüler begännen direkt eine Ausbildung. Viele gingen weiter zur Schule, um studieren zu können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel