Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
ICE-Unglück nach 18 Monaten noch nicht geklärt

Fulda ICE-Unglück nach 18 Monaten noch nicht geklärt

Rund 18 Monate nach dem schweren ICE-Unglück am Landrückentunnel in Osthessen ist die Schuldfrage noch immer nicht geklärt.

Voriger Artikel
Vermisster 81-Jähriger fährt 480 Kilometer
Nächster Artikel
Flächendeckendes Angebot für "Jugend debattiert"

Die Schuldfrage ist noch immer nicht geklärt

Quelle: dpa

Fulda. Die Schuldfrage des schweren ICE-Unglücks in Osthessen konnte noch immer nicht geklärt werden. Bei der Staatsanwaltschaft Fulda wächst allmählich die Ungeduld. Das Verfahren ziehe sich in die Länge, weil die Behörde noch immer auf ein technisches Gutachten des Eisenbahn-Bundesamtes warte. "Das dauert mittlerweile ungewöhnlich lang", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Fulda, Harry Wilke, der Deutschen Presse-Agentur dpa am Dienstag. Eine Sprecherin des Eisenbahn-Bundesamtes in Bonn meinte: "Es ist eine sehr komplexe Materie, die einer differenzierten technischen Betrachtung bedarf."

Mehr zum Thema finden Sie auf der Internetseite des Eisenbahn-Bundesamtes unter: http://www.eba.bund.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen