Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Hygiene-Mängel in geschlossenem OP-Zentrum
Mehr Hessen Hygiene-Mängel in geschlossenem OP-Zentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 20.05.2010

Fulda. „Es sind einige hygienische Mängel festgestellt worden", sagte Oberstaatsanwalt Rainer Heblik am Mittwoch nach Auswertung eines Gutachtens und bestätigte einen Bericht der „Fuldaer Zeitung". In dem OP-Zentrum sollen sich drei Patienten nach vergleichsweise harmlosen Eingriffen mit Streptokokken infiziert haben. Einer älteren Frau musste später ein Bein amputiert werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.